Artikel mit dem Tag "Rezension"



steve hört · 14. Juni 2020
Er ist einer der bekanntesten und profiliertesten Komponisten der neuen geistlichen Musik. Albert Freys Lieder werden seit Jahrzehnten über Kirchengrenzen hinweg gesungen. Evergreens wie „Anker in der Zeit“, „Für den König“, „Morgenstern“, „Gnade und Wahrheit“ oder auch „Herr, ich komme zu dir“ gehören ins Repertoire vieler Gottesdienste. Soeben ist Albert Freys neues Album erschienen: „Damit wir das Leben haben“. Und wie isses? Das liest du hier:

steve hört · 04. Januar 2020
Es braucht die Songpoeten, die unser Leben mit ihren Geschichten bereichern, es uns musikalisch erklären und manchmal unsere Wege infrage stellen. Kommen wir doch immer wieder in Situationen, die uns animieren, aufzugeben, alles hinzuschmeißen oder den einfachen (falschen) Weg zu gehen. Es braucht die Songpoeten, die mit ihrer musikalischen Sprachfähigkeit unsere Seele streicheln, unsere Gedanken lenken und zu unseren Herzen sprechen. So ein Songpoet ist Andi Weiss aus München.