Artikel mit dem Tag "StevesBlog"



Themen · 12.12.2020
Christ sein in Corona-Zeiten (3) Wir kennen es aus den Vorjahren zur Weihnachtszeit – und in diesem Jahr wird es nicht anders sein: Es bleibt immer etwas übrig. Vom Braten, von den Geschenken, von der Netflix-Serie und vielem mehr. Bleibt aber nur für uns etwas übrig oder lassen wir auch für andere etwas übrig? Das ist sogar ein biblisches Prinzip. Und das nicht nur zur Weihnachtszeit. Aber lies selbst:

steve hört · 17.10.2020
Er ist mit Sicherheit der bekannteste Familienspaßmacher und Kinderunterhalter der christlichen Szene: Daniel Kallauch sorgt mit seiner neuen CD nicht nur bei Kindern, sondern auch bei Erwachsenen für gute Unterhaltung und mit hintergründigen, nachdenkenswerten Texten und Spielszenen für Hoffnung in schwierigen Zeiten. „Knall vergnügt“ heißt seine neue CD – und die kommt genau zum richtigen Zeitpunkt. Aber lies selbst:

steve liest · 04.10.2020
Warum Gott immer noch relevant ist und Veränderung bei den Christen so nötig ist. Wie wandlungsfähig ist der Glaube an Gott eigentlich noch? Muss auch er sich verändern, um immer wieder neu in die Zeit zu passen? Dieses Buch ist mit Sicherheit das Sachbuch, das mich in den letzten zwei Jahren am meisten inspiriert, herausgefordert und begeistert hat. Und das, obwohl es auch ein paar Macken hat. Aber lies selbst:

Typen · 23.09.2020
Als Jude macht sich Anatoli auf die Suche nach dem Sinn des Lebens und landet schließlich beim Messias. Wie ein geheimnisvolles Buch, in das eine mysteriöse Telefonnummer eingraviert war, den Verlauf seines Lebens veränderte, beschreibt er in diesem Gastbeitrag.

Themen · 30.08.2020
Es passiert in den USA, in Brasilien, in vielen Ländern - und nun auch in Deutschland. Wir werden gespalten – und irgendwann erkennen wir hoffentlich, dass uns Schwarz/Weiß-Malen nicht weiterhilft. Wann kommt die Rückkehr der Zwischentöne?