Artikel mit dem Tag "jayfriedrichs"



steve liest · 11.04.2020
Für die einen ist er immer „der Fremde“ gewesen. Für andere ist er der „Kumpel“ oder auch ihr Freund. Wieder anderen kommt er immer dann gerade zurecht, wenn sie einen „Sündenbock“ brauchen. Und dann gibt es die, die ihn als Vater bezeichnen und behaupten, einen „besonders guten Draht“ zu ihm zu haben. Und jetzt kommt der hossa-talkende Gemeindepädagoge, Comedian und Autor Jakob „Jay“ Friedrichs und erzählt uns, dass Gott so ganz anders ist.